1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EADS-Raumfahrt streicht in Süddeutschland 200 Stellen

EADS will den angekündigten Stellenabbau in der Raumfahrtbranche europaweit verteilen. Josef Kind, Vorstand der EADS-Raumfahrttochter Astrium, wird von der «Financial Times Deutschland» in der Freitagausgabe mit den Worten zitiert: «Vom Abbau von über 700 Stellen entfallen im ersten Schritt rund 270 Stellen auf Frankreich, 240 auf Großbritannien, 200 Stellen auf Deutschland mit Schwerpunkten in Friedrichshafen und Ottobrunn und der Rest auf Spanien».
  • Datum 14.03.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3ODL
  • Datum 14.03.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3ODL