1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EADS im Steigflug

Der europäische Rüstungs- und Luftfahrtkonzern EADS hat 2003 wieder schwarze Zahlen geschrieben. Der Nettogewinn betrug 152 Millionen Euro, nach einem Minus von 300 Millionen Euro im Jahr 2002. Dank eines kräftigen Wachstums der Militärsparte und eines unerwartet guten Abschneidens von Airbus übertraf EADS nach Angaben vom Montag seine Erwartungen und erwirtschaftete einen Gewinn vor Steuern von 1,5 Milliarden Euro. Im laufenden Jahr soll dieser Posten auf 1,8 Milliarden Euro gesteigert werden. Bei der Vorlage der Zahlen wurde bestätigt, das Airbus in diesem Jahr 300 Verkehrsflugzeuge ausliefern werde.

  • Datum 08.03.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4lMC
  • Datum 08.03.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4lMC