1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EADS hält trotz Ariane-Fehlstarts an Raumfahrt fest

Der europäische Luftfahrt- und Rüstungskonzern EADS hält trotz des Rückschlags mit der Trägerrakete Ariane an seinem Raumfahrt-Geschäft fest. «Unmittelbar hat der Ariane-Fehlstart keine Auswirkungen auf uns», sagte Konzernchef Rainer Hertrich der Zeitung «Die Welt» (Freitagausgabe). Der Unfall sei ein Rückschlag, aber in der Raumfahrt operiere man im technologischen Grenzbereich. EADS werde in jedem Fall in der Raumfahrt bleiben.
  • Datum 13.12.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2zh7
  • Datum 13.12.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2zh7