1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EADS bietet doch mit

Der europäische Luftfahrt- und Rüstungskonzern EADS wagt doch noch einen Anlauf bei dem milliardenschweren US-Auftrag zum Bau von Tankflugzeugen. Die Nordamerika-Sparte werde ein Angebot am 9. Juli einreichen, teilte der Konzern am Dienstagabend mit. Das Unternehmen habe sich "fast gezwungen" gefühlt, mitzubieten, sagte EADS-Nordamerika-Chef Ralph Crosby. Anfang März hatte sich EADS zusammen mit seinem Partner Northrop Grumman aus dem Bieterwettbewerb zurückgezogen, weil sie sich gegenüber dem US-Konzern Boeing benachteiligt fühlten. Daraufhin wurden in Europa Stimmen laut, die USA betrieben Protektionismus.