1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

"e"-Zeichen bei Freisprecheinrichtung

Beim Kauf einer neuen Freisprecheinrichtung für das Handy-Telefonat im Auto sollten Verbraucher auf das "e"-Prüfzeichen achten. Dieses Zeichen zeigt an, dass eine Anlage ausreichend elektromagnetisch abschirmt ist. Neben dem CE-Siegel muss eine Freisprecheinrichtung ab dem 1. Oktober 2002 ein solches Zeichen aufweisen. Vor diesem Datum eingebaute Anlagen dürfen jedoch weiterverwendet werden. Seit Anfang 2001 ist das Telefonieren während der Autofahrt nur noch mit einer Freisprecheinrichtung erlaubt. Wer mit dem Hörer am Steuer erwischt wird, riskiert ein Bußgeld von 30 Euro.

  • Datum 06.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2cgF
  • Datum 06.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2cgF