1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Veranstaltungen

DW-Weihnachtskonzert

Die DW präsentiert im Rahmen ihres traditionellen Weihnachtskonzert ab 19.30 Uhr in der Bonner Kreuzkirche VOX BONA, den Kammerchor der Kreuzkirche Bonn, und das Ensemble der Johann Christian Bach-Akademie, Köln.

default

Machte sich vor allem mit Oratorien und Kantaten der Bachfamilie in historischer Aufführungspraxis einen Namen: VOX BONA

Solisten: Bettina Pahn (Sopran),
Anja Barker (Sopran), Elisabeth Popien (Alt),
Bernhard Gärtner (Tenor), Thilo Dahlmann (Bass)
Leitung: Karin Freist-Wissing


Seit 1990 probt VOX BONA, der Kammerchor der Kreuzkirche, wöchentlich unter der Leitung von Karin Freist-Wissing. Das Repertoire reicht von mittelalterlichen Ostersingspielen und Madrigalen der Renaissance über Oratorien und Kantaten, romantische Chorlieder und Motetten bis hin zu Uraufführungen zeitgenössischer Musik und experimenteller Chorimprovisationen.

Vor allem mit Oratorien und Kantaten der Bachfamilie in historischer Aufführungspraxis und in Zusammenarbeit mit so angesehenen Ensembles wie der „Johann Christian Bach-Akademie“ machte sich der Chor weit über Bonn hinaus einen
Namen.

Herausragendes Merkmal der Johann Christian Bach-Akademie ist die Fähigkeit, stilgerechte Artikulation mit subtiler Kantabilität zu verbinden, was besonders für eine wirklich adäquate Interpretation der Frühklassik und Klassik unabdingbar ist. Alle Mitglieder der Johann Christian Bach-Akademie können auf jahrelange Erfahrungen in deutschen und europäischen Spitzenensembles zurückblicken.

Jeder der Musiker widmet sich zusätzlich intensiv kammermusikalischen Aktivitäten. Dadurch gewinnt das Orchester ein Höchstmaß an individuellem Anspruch bezüglich instrumentaler Perfektion, Flexibilität und Spielfreude.

Auf dem Programm stehen folgende Werke:

Johann Christian Bach: Magnificat in C-Dur für
Doppelchor und Orchester
Johann Bernhard Bach: Orchestersuite Nr. 3
(Ouvertüre) für Streicher und Cembalo in e-moll
Johann Sebastian Bach: Magnificat D-Dur für Chor,
vier Solisten und Orchester


Schon seit 1984 gibt es die öffentlichen Weihnachtskonzerte der Deutschen Welle. In dieser Zeit hat der deutsche Auslandsrundfunk mit den renommiertesten Ensembles für alte Musik zusammengearbeitet. Darunter Musica Antiqua, Concerto Köln, das Collegium Cartsusianum mit dem Kölner Kammerchor oder, wie in diesem Jahr wieder, VOX BONA und die Johann Christian Bach-Akademie.

Sonntag, 11. Dezember 2005, 19.30 Uhr
Kreuzkirche, Kaiserplatz, Bonn
Eintritt: 16 (8) Euro (ohne VVK-Gebühren)
BonnTicket: 0180.5001812

  • Datum 28.11.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7X30
  • Datum 28.11.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7X30
default

Martina Bertram

T +49.228.429-2055 martina.bertram@dw.com