1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Presse

DW und Wartburg College sind Partner

Intendant Erik Bettermann und Professor Darrel D. Colson, Präsident des Wartburg College in Waverly, Iowa, USA, haben in Bonn eine engere Zusammenarbeit der beiden Einrichtungen vereinbart.

Intendant Erik Bettermann und Professor Darrel D. Colson, in der DW-Zentrale in Bonn

Intendant Erik Bettermann und Professor Darrel D. Colson, in der DW-Zentrale in Bonn

Das „Memorandum of Understanding“ wurde am Rande des Deutsche Welle Global Media Forum in Bonn unterzeichnet. Es sieht einen verstärkten akademischen und kulturellen Austausch zwischen DW Akademie und Wartburg College vor, insbesondere im Bereich von Lehre und Forschung. So kann grundsätzlich jedes Jahr ein Absolvent des amerikanischen Partners am Masterstudiengang „International Media Studies“ der DW Akademie teilnehmen.

Weiterhin vorgesehen sind ein regelmäßiger befristeter Austausch von Lehrenden und ein Frühjahrskurs amerikanischer Studenten in der DW Akademie. Professor Colson: „Dies ist eine ausgezeichnete Möglichkeit für unser College, sich zu internationalisieren und von einem der größten Sender weltweit zu profitieren.“

Intendant Bettermann wies darauf hin, dass die DW damit ihre Einbindung in die akademische Welt stärke. So kooperiere sie beispielsweise schon jetzt mit der German University Cairo, der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und der Universität Bonn. Am Wartburg College werde aufgrund der historischen Bezüge eine besonders intensive Beziehung zu Deutschland gepflegt. Im Mai war der Wartburg Castle Singers Chor in der DW zu Gast und beeindruckte mit einem schwungvollen Jazzprogramm.

WWW-Links