1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Pressemitteilungen

DW-TV zweifach ausgezeichnet beim Ekotopfilm 2002 in der Slowakei

Filmpreise für DW-TV-Produktionen über Klimaforschung und Alterungsprozesse westlicher Gesellschaften

DW-TV hat heute beim "International Festival of Professional Films, TV and Videoprogrammes" (Ekotopfilm 2002) in Bratislava/Slowakei erneut Preise erhalten. Mit dem "Großen Preis des Ekotopfilm 2002", dem Hauptpreis des Festivals, gestiftet von der slowakischen Regierung, wurde der Film "Treibhaus Erde - Experiment mit ungewissem Ausgang" von Anne Hoffmann ausgezeichnet. Die Autorin setzt sich in dem Feature mit der globalen Klimaveränderung, dem Treibhauseffekt und den Folgen für die Natur auseinander. Den "Preis des slowakischen Gesundheitsministeriums" erhielt Andreas Neuhaus für den Film "Unsterblich wie die Götter - Die neue Dimension des Alterns". Darin beleuchtet Neuhaus das Phänomen der Überalterung in westlichen Gesellschaften mit ihren soziokulturellen sowie medizinischen Ursachen.

Die Autoren Anne Hoffmann (45) und Andreas Neuhaus (41) sind für DW-TV als freie Mitarbeiter tätig. Beide sind mehrfache Filmpreisträger und wurden bereits im vergangenen Jahr auf dem Ekotopfilmfestival für medizinische und naturwissenschaftliche Filmbeiträge geehrt. Anne Hoffmann studierte in Köln Biologie, Andreas Neuhaus Theaterwissenschaften und Philosophie in Erlangen und Berlin.

18. Oktober 2002
171/02