1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Pressemitteilungen

DW-TV: Gold und Silber in Los Angeles

Auszeichnungen für das deutsche Auslandsfernsehen auf der "Promax/BDA Conference 2002" - Bronze für DW-WORLD

Das deutsche Auslandsfernsehen ist von der Broadcasting Designers Association (BDA) auf der Promax/BDA Conference 2002 in Los Angeles zweifach ausgezeichnet worden. DW-TV erhielt Gold in der Kategorie "Typography" und Silber in der Kategorie "Sports Program Open". Das teilte die Deutsche Welle (DW) am 2. Juli 2002 mit.


Den Gold Award erhielt DW-TV für die von Holger Zeh und Barbara Orth entworfene grafische Gestaltung der Dokumentationsreihe Schriftzeichen. Silber gab es für den Vorspann der DW-TV-Dokumentation Countdown Salt Lake City. Auch hierfür zeichnen Holger Zeh und Barbara Orth verantwortlich.


Außerdem erhielt DW-WORLD in Los Angeles Bronze in der Kategorie "Website - News". Das Design der prämierten Seite wurde von DW-Online in Zusammenarbeit mit der Agentur Factor Design (Hamburg) entwickelt.


Die BDA-Awards gelten als die weltweit bedeutendsten TV-Design-Auszeichungen. Sie werden alljährlich auf der Promax/BDA Conference, dem wichtigsten Kongress für Design, Promotion und Marketing in den elektronischen Medien, vergeben. Der Jury lagen in diesem Jahr insgesamt über 3.200 Einreichungen vor.


2. Juli 2002
99/2002


i.V. Berthold Stevens

  • Datum 03.07.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2SXh
  • Datum 03.07.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2SXh