1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Pressemitteilungen

DW-TV erhält erneut Deutschen Wirtschaftsfilmpreis

Feature "Karriere à la française" von Ulrike Sommer ausgezeichnet

default

Manuela Lundgren, Moderatorin des Abends, mit Daniela David und Ulrike Sommer (v.l.)

Ulrike Sommer, freie Mitarbeiterin von DW-TV, ist mit dem Deutschen Wirtschaftsfilmpreis ausgezeichnet worden. Für ihr halbstündiges Feature "Karriere à la française - Frauen an der Spitze der französischen Wirtschaft" erhielt sie den ersten Preis in der Kategorie "Filmische Darstellung wirtschaftlicher Zusammenhänge und Entwicklungen in der sozialen Marktwirtschaft".

Der prämierte Film ist Teil der Serie "On the top - Businessfrauen in Europa", die von der Redaktion Dokumentationen und Reportagen von DW-TV erstellt wird. Verantwortliche Redakteurin ist Daniela David. In dieser Reihe werden Topmanagerinnen und Unternehmerinnen aus Deutschland, Frankreich und Polen porträtiert.

Im März kommenden Jahres werden alle drei Features als Reihe in deutscher, englischer und spanischer Fassung ausgestrahlt.

Sommer erhielt die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit gestiftete Auszeichnung am 20. November 2003 in Ludwigsburg. Die Preisverleihung im Film- und Medienzentrum nahm Ministerialdirigent Dr. Friedrich Haug vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle vor.

Der Preis dient der Förderung von Filmen, die sich mit Themen der modernen Industriegesellschaft befassen. Zur 36. Auflage des Wettbewerbs waren 76 Beiträge eingereicht worden. DW-TV wurde im Rahmen des Wirtschaftsfilmpreises bereits zum neunten Mal ausgezeichnet.

Ulrike Sommer (37) studierte Italienisch, Französisch und Kunstgeschichte in Erlangen, Berlin und Paris. Freie Mitarbeiterin bei DW-TV ist sie seit 1996. Die vielseitige und kreative Autorin ist vorwiegend für die Redaktionen Dokumentationen und Reportagen sowie Kultur tätig.

21. November 2003
229/03

Fotos auf Anfrage: T. 0228.429-2022 - Mail: fotos@dw-world.de

  • Datum 24.11.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4MFB
  • Datum 24.11.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4MFB