1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Pressemitteilungen

DW-RADIO/Deutsch: Bernd Riegert neuer Leiter Zeitfunk-Redaktion

Daniel Scheschkewitz jetzt Hörfunkkorrespondent in Washington

Bernd Riegert (36) ist neuer Leiter der Zeitfunk-Redaktion im Deutschen Programm von DW-RADIO. Er tritt die Nachfolge von Christa Kokotowski an, die aus der Deutschen Welle (DW) ausgeschieden ist. Das teilte die DW am 7. November 2001 in Köln mit.

Bernd Riegert war bisher als Hörfunkkorrespondent im Washingtoner Studio der DW und berichtete seit Dezember 1998 für DW-RADIO. 1990 bis 1998 arbeitete er als Redakteur in der Zeitfunk-Redaktion von DW-RADIO. Schwerpunkte seiner Berichterstattung dort waren NATO, OSZE und die internationale Sicherheitspolitik. Riegert studierte Journalistik, Politik und Geschichte in Dortmund, war als freier Mitarbeiter u.a. für WDR und BBC tätig und volontierte 1988 bei der DW.
Riegerts Nachfolge in Washington tritt Daniel Scheschkewitz (40) an, bisher Redakteur in der Zeitfunk-Redaktion von DW-RADIO. Scheschkewitz studierte Anglistik, Geschichte und Philosophie in Göttingen und absolvierte 1989 eine journalistische Ausbildung bei der BBC in London, wo er bis 1992 beim Deutschen Dienst tätig war. 1993 wechselte er zu DW-RADIO/Deutsch, wo er zuletzt im Zeitfunk mit Planung und Moderation betraut war. Seit 1997 war er zudem als Dozent in der journalistischen Fortbildung für ARD und ZDF sowie für das Deutsche Welle Fortbildungszentrum (DWFZ) tätig.

7. November 2001
200/2001