1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Veranstaltungen

DW-Initiative: Brücke nach Brasilien

Außenminister Guido Westerwelle und Intendant Erik Bettermann haben beim Neujahrskonzert am 12. Januar 2012 im Auswärtigen Amt Botschafter, Abgeordnete, Regierungsmitglieder und Kulturschaffende begrüßt.

Neujahrskonzert im Auswärtigen Amt mit dem Außenminister Guido Westerwelle und dem Intendanten der Deutschen Welle Erik Bettermann, 12.01.2012.

Neujahrskonzert im Auswärtigen Amt mit DW-Intendant Erik Bettermann und Außenminister Guido Westerwelle.

Beim Neujahrskonzert im Auswärtigen Amt verwiesen Westerwelle und Bettermann auf die gute Zusammenarbeit zwischen Auswärtigem Amt, der Deutschen Welle und dem Deutschen Sinfonie Orchester Berlin (DSO), die sich nicht zuletzt darin dokumentiere, dass dies das neunte Neujahrskonzert sei.

Bundesaußenminister Westerwelle warb kurz nach seiner Rückkehr aus Tunesien und Libyen für das Engagement in den Ländern des arabischen Frühlings. Bettermann hob die Bedeutung gemeinsamer Kulturprojekte wie Konzerte und Workshops des DSO auch in Brasilien sowie den Orchestercampus mit dem „National Youth Orchestra of Iraq“ für die Außendarstellung Deutschlands und das Kulturprofil der DW hervor. Außerdem stellte er die Aktivitäten der DW Akademie in Nordafrika heraus.

Mehrere Ensembles des DSO spielten Werke des englischen Komponisten Henry Purcell und Franz Schubert. Mit der Aufführung der virtuosen „Suite Americana“ des Komponisten Enrique Crespo (Uruguay) erwiesen die Musiker jenem Kontinent eine musikalische Referenz, der im Frühjahr Schauplatz der nächsten, von der DW unterstützten Konzerttournee nach Brasilien und Argentinien ist. Vor acht Jahr fand auf Initiative der Deutschen Welle das erste Neujahrskonzert statt.

default

Martina Bertram

T +49.228.429-2055 martina.bertram@dw.com