1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Pressemitteilungen

DW-Film „Your Final“: Gänsehaut bei Weltmeister

Fußball-Weltmeister Per Mertesacker hat die DW-Produktion „Your Final – Die Welt schaut Fußball“ seinen zwei Millionen Facebook-Fans empfohlen: „Schaut mal rein, ich hatte nochmal richtig Gänsehaut“, schrieb er.

Wie haben Zuschauer in aller Welt das WM-Finale von Rio verfolgt? Die DW hatte VJs unter anderem in Japan, Senegal, Mexiko und Russland beauftragt, während des Finales in Rio Fans zu begleiten. Ein Team beispielsweise hat die besten Szenen in Tokio morgens auf dem Fischmarkt festgehalten, ein anderes Surfer beim Sonnenaufgang am Strand von Auckland, Neuseeland, begleitet. In Neu Delhi besuchten Reporter junge Fußballer, die das Spiel der deutschen Mannschaft gegen Argentinien verfolgten. In Moskau waren wir bei einem Taxifahrer mit Bildschirm im Auto, in Berlin beim Geschehen am Görlitzer Bahnhof.

Junge Fans in Neu Delhi, Indien

Junge Fans in Neu Delhi, Indien

Zudem waren Amateurfilmer weltweit aufgerufen, Fan-Szenen einzuschicken. Über 50 Amateur-Clips kamen zusammen, Sequenzen, die mit der Kamera, einem Tablet oder Smartphone während des Endspiels festgehalten wurden: Spannung, Freude, Enttäuschung, Torjubel – der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt.

„Unsere Zuschauer haben Menschen gefilmt, die bei der TV-Übertragung mitfiebern. Wir haben die besten Szenen ausgewählt – nach der Devise: je ungewöhnlicher, desto besser“, sagt Niels Eixler vom DW-Sport-Magazin „Kick off!“.

„Your Final“ löste ein außerordentliches Echo aus – insbesondere auf Social Media. Focus, Sport1 und Handelsblatt, das ZDF-Sportstudio und WDR-1Live machten auf den Film aufmerksam, ebenso der DFB. „Da kommt alles rüber. Gänsehaut, Freude. So muss Fernsehen sein.“ – „What a fantastic and lovely piece by Deutsche Welle. Worth watching it.“ Und: „Weltmeisterliche Doku“ – schrieben Fans auf Twitter.

Kurzum - wie sagte Per Mertesacker so schön: „Schaut mal rein" – wegen der Gänsehaut.

WWW-Links