1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lebensart

DW-Facebook-Aktion: Was ist Luxus?

Luxus ist relativ. Für die einen ist es Geld und Reichtum, andere Menschen empfinden Zeit zu haben als Luxus. Unsere Facebook-Nutzer haben gepostet, was sie für Luxus halten. Manche Antworten sind überraschend.

Geld wie Heu, Schmuck, Champagner, teure Autos, Yachten und Saint Tropez - für viele Menschen scheint das der Inbegriff von Luxus zu sein. Das stimmt allerdings nur bedingt. Denn die meisten Menschen sind mit viel weniger zufrieden. Das hängt oft auch von ihrer Herkunft ab. Was immer mehr zu beobachten ist: Je weiter die Digitalisierung der Gesellschaft voranschreitet, umso mehr wünschen sich die Menschen Immaterielles - wie etwa Zeit, Gesundheit, Ruhe.

Im Londoner Victoria & Albert-Museum eröffnete jetzt eine Ausstellung

, die sich mit der Wahrnehmung von Luxus beschäftigt. Zu diesem Anlass haben wir unsere

DW-Facebook-Nutzer

gefragt, was sie als Luxus empfinden und haben die unterschiedlichsten Antworten bekommen

Für Nutzer Leon Medici ist Luxus ein Abendessen mit Nicole Kidman oder Claudia Schiffer. Thomas Wandt schreibt: "Urlaub, Technik, Auto!"

Mercedes-Benz SL600 (Foto: REUTERS/Toru Hanai/Files)

Ein vergoldeter Mercedes muss nicht unbedingt glücklich machen

Mohamed Ghoneim wünscht sich einen sorgenfreien Urlaub an einem "perfekten Platz", und Andrés R Carroso möchte im Urlaub nicht darüber nachdenken, "wie viel Geld man dabei verschwenden kann". Gutes Essen und Trinken steht auch bei vielen Usern ganz oben auf der Liste - direkt neben Zeit mit der Familie, Gesundheit und Wohlbefinden.

Nutzer aus der ganzen Welt haben bei unserer Facebook-Aktion mitgemacht, auch aus Ländern, in denen die Menschen sich um ganz andere Dinge Gedanken machen als um Urlaub oder Essen. So schreibt Ruweda Alorfi aus Libyen: "Luxus ist für mich Leben in meinem kleinen Zuhause in Bengasi, das ich seit Beginn des Krieges nicht mehr gesehen habe."

Für Woody Jagla und Rupy Kanwar ist Luxus etwas, das in vielen Teilen der Welt für selbtverständlich gehalten wird: "Saubere Luft". Wer einmal einen Winter in der indischen Hauptstadt Delhi verbracht hat, weiß, was die beiden damit meinen.

Auch kulturelle Angebote sind vielen Menschen wichtig. Juan Pablo Tejena Vergara wünscht sich Zugang zu Bildung und Kultur, während Eiram Anna sich auf Musik konzentriert: "Ich schätze die Möglichkeit, klassische Konzerte per Online-Streaming hören zu können. Aber so etwas live zu sehen, das ist für mich purer Luxus - weil ich nicht das Geld dafür habe."

Arzt von Ärzte ohne Grenzen behandelt eine Frau und ein Kind im Sudan (Foto: picture-alliance / Ton Koene)

Gesundheit ist in vielen Teilen der Welt überhaupt nicht selbstverständlich

Rebecca Christina meint: "Luxus ist alles, was ich nicht brauche", und setzt ein Smiley hinter den Post. Und für Lutz Scheu ist Luxus "das, was sich andere leisten können, ich aber nicht. Denn was ich mir leisten kann, ist für mich normal."

Der schönste Satz aber kommt von Amaka Elochukwu aus Nigeria. Für sie ist Luxus: "Zufrieden mit dem sein, was man hat."

Hier

können Sie uns auch noch schreiben, was Luxus für Sie bedeutet.

WWW-Links

Audio und Video zum Thema