1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Newsletter

DW-AKADEMIE | Stellenausschreibung

Für eine Kooperation der DW-AKADEMIE und des Deutschen Entwicklungsdienstes (DED) wird derzeit ein Journalist (m/w) gesucht. Die Bewerbung erfolgt über den DED.

Guatemala
Tätigkeitsbereich: Förderung der Zivilgesellschaft, Sonstiger Tätigkeitsbereich
Sprache: Spanisch
Arbeitsort: Guatemala Stadt

Einsatz als Entwicklungshelfer/in Journalist, Trainer und Berater für journalistische Qualifizierung im Bereich Jugendprogramme
PP-Nr. 10955-GTM-ZG (Guatemala)

Projektbeschreibung:
Die den Verbänden IGER und FGER zugeordneten Lokalsender sollen hinsichtlich der journalistischen Qualität beraten, trainiert und weiter qualifiziert werden. Neue Jugendprogramme sollen professionell geplant, kreativ umgesetzt und professionell vermarktet werden. Der Projektplatz ist eine Kooperation mit der Deutschen Welle, DW-AKADEMIE.

Ihre Aufgaben:
Sie beraten, qualifizieren und professionalisieren Journalisten inhaltlich im Bereich Jugendformate.
Dabei denken und arbeiten Sie trimedial und können langfrisitig attraktive Jugendprogramme implementieren
Sie begleiten die Partnerorganisationen in der journalistischen Produktion von Jugendformaten, optimieren Abläufe und entwickeln innovative Formen.
Sie vernetzen Partnerorganisationen und unterschiedliche Jungendorganisationen und begleiten beratend gemeinsame Medienprodukte und journalistische Produktionen
Sie können jugendrelevante Themen für Stadtjugend und Landjugend mit den beteiligten Organisationen medial attraktiv aufarbeiten.

Sie bringen diese Qualifikationen mit:
Mehrjährige journalistische Erfahrung in Radio und/oder TV und/oder Multimediajournalismus
Erfahrung im journalistischen Training und der Beratung
Erfahrung im Projektmanagement
Langjährige praktische Erfahrung im lateinamerikanischen Medienkontext
Exzellente spanische Sprachkenntnisse

Folgende Kompetenzen runden Ihr Profil ab:
Volontariat oder vergleichbare Ausbildung
Längere Erfahrung im Multimedia-Journalismus
Erfahrung in der Jugendarbeit

Standortinformationen:
Wohnort: Guatemala Stadt; Hauptstadt, ca. 3,5 Mio. Einwohner, liegt ca. 1500 m hoch
Klima: Trockene, kühle Winter (November bis April), feuchte warme Sommer (Mai bis Oktober)
Gesundheitsversorgung: Sehr gute Gesundheitsversorgung, Fachärzte und Kliniken vorhanden, entspricht europäischem Standard
Einkaufsmöglichkeiten: Sehr gute Versorgungslage, in der Hauptstadt ist alles erhältlich.

Erreichbarkeit: Internationaler Flughafen, Überlandbusse in alle Städte des Landes und in die Nachbarländer
Schulsituation: Deutsche Schule vorhanden; www.dsguatemala.edu.gt
Schulgeld: siehe Webseite der Deutschen Schule Guatemala
Sonstiges: Hinweise des Auswärtigen Amtes beachten: http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Startseite.html

Angebot des DED:
Wir bieten Ihnen eine Mitarbeit in einer innovativen, weltweit tätigen entwicklungspolitischen Institution. Ihre Kompetenzen sind in einem interdisziplinären Team vor Ort gefragt. Der DED bietet ein umfangreiches Leistungspaket. Dazu gehört auch die gezielte fachliche und persönliche Vorbereitung. Ihre Vertragslaufzeit beträgt mindestens 2 Jahre mit der Option der Verlängerung.

Bewerbung:
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung.
Kontakt: Frau Tielmann-Khali
Tel.: 0228 / 24 34 – 292
birgit.thielman-khali@ded.de

Der Deutsche Entwicklungsdienst (DED) ist der führende europäische Personaldienst für internationale Zusammenarbeit. Mittelpunkt unserer Arbeit ist die Entsendung von Fachkräften auf Zeit in über 45 Länder weltweit, um die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort dauerhaft zu verbessern.

WWW-Links