1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Filme

DVD-Tipp: Schrecken im deutschen Wald - "Tannöd"

Julia Jentsch läuft durch den Wald - Szene aus Tannöd (Foto: Constantin Film Verleih GmbH)

Eine junge Frau läuft vor ihrer Vergangenheit fort. Kathrin (Julia Jentsch) kehrt erst in das Dorf ihrer Kindheit zurück und muss dann feststellen, dass dies ein Ort des Grauens ist. Vor drei Jahren war der Roman "Tannöd" ein Überraschungserfolg auf dem deutschen Buchmarkt und schrie nach einer Verfilmung. Das düstere Geschehen um Provinzmentalität, dörfliche Engstirnigkeit und verdrängte Familiengeschichten reüssierte allerdings im Kino nicht. Jetzt liegt die Verfilmung des Romans von Andrea Maria Schenkel in der Regie von Bettina Oberli auf DVD vor. Ein über weite Strecken fesselnder Schauspielerfilm vor beklemmender Kulisse - der deutsche Mythos Wald wird zum Schreckensort.

Bettina Oberli: "Tannöd" nach dem gleichnamigen Roman, Deutschland 2009, als DVD und Blu-ray, 88 Minuten, diverse Extras, Constantin Film.

Symbolbild Film Festival roter Teppich

Dossier KINO Favoriten: Die Besten des deutschen Films

Was sind die besten Dramen, die lustigsten Komödien, die Top-Schauspielerinnen und die größten Leinwandhelden? In der Serie "KINO Favoriten" präsentiert das DW-Filmmagazin seine ganz persönliche Auswahl.