1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Durchbruch in Chile - die Rettungsbohrung für die verschütteten Bergleute hat ihr Ziel erreicht

# Hubschrauber stehen bereit für den Transport ins Krankenhaus, ein Lazarett vor Ort ist fast fertig - in Chile gehen die Einsatzkräfte davon aus, dass die verschütteten Bergleute schon bald nach oben kommen. Bereits morgen könnte der Rettungstunnel fertig sein - möglicherweise müssen dann aber noch Stahlröhren eingelassen werden, um ihn zu sichern. Seit mehr als zwei Monaten halten die 33 Männer nach einem Gruben-Unglück durch, eingeschlossen in fast 700 Metern Tiefe.

Video ansehen 01:31