1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Durchbruch bei Stabilitätspakt?

Die seit vier Monaten dauernden Verhandlungen der EU-Finanzminister zur Reform des umstrittenen Euro- Stabilitätspaktes sind in der entscheidenden Phase angelangt. Die Finanzminister des Eurogebiets treffen am Montag in Brüssel zusammen, um über einen Kompromissvorschlag ihres derzeitigen Vorsitzenden Jean-Claude Juncker zu beraten. Der luxemburgische Premier- und Finanzminister zeigte sich vor der Begegnung, die am Dienstag in Kreis der Ressortchefs aller 25 EU-Staaten fortgesetzt werden wird, sehr zuversichtlich, einen Durchbruch zu schaffen. Der Internationale Währungsfonds (IWF) warnt vor einer Aufweichung der Kriterien des Stabilitätspakts.

  • Datum 07.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6L6n
  • Datum 07.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6L6n