1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Duisenberg räumt erstmals Preissteigerung durch den Euro ein

Der Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), Wim Duisenberg, hat erstmals eingeräumt, dass die Einführung des Euro zu Preissteigerungen geführt hat. 'Wir haben nicht deutlich zugegeben, dass der Wechsel zu einem leichten Anstieg der Preise geführt hat', sagte Duisenberg nach Angaben der Wirtschaftszeitung 'Financieel Economische Tijd'. 'Wir hätten ehrlicher sein sollen. Gleichzeitig hätten wir deutlich erklären sollen, dass der Effekt für die Gesamtheit aller Produkte sehr beschränkt gewesen ist', fügte Duisenberg hinzu.

  • Datum 20.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/320g
  • Datum 20.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/320g