1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Dubai kauft DaimlerChrysler-Anteil für eine Milliarde Dollar

Das Golf-Emirat Dubai hat über eine Investmentgesellschaft für eine Milliarde Dollar (rund 770 Millionen Euro) Anteile an DaimlerChrysler gekauft. Wie der deutsch-amerikanische Autobauer am Sonntag in Stuttgart mitteilte, rückt die Dubai International Capital, eine Investmenteinheit der staatseigene Dubai Holding, damit nach eigenen Angaben zum drittgrößten Aktionär der Autokonzerns auf. Die größten Anteile an DaimlerChrysler halten derzeit die Deutsche Bank und der Staat Kuwait.

  • Datum 31.01.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6BaB
  • Datum 31.01.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6BaB