1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Dubai kauft Anteilte von EADS

Der staatliche Investor Dubai International Capital (DIC) steigt beim europäischen Luftfahrt-und Rüstungskonzern EADS ein. Für einen von DIC verwalteten Fonds sei ein Paket von 3,12 Prozent der Anteile an EADS erworben worden, teilte der Investor am Donnerstag mit. Den Preis verschwieg der Investor. Der DIC-Fonds verwaltet insgesamt zwei Milliarden Dollar. Nach eigenen Angaben will DIC keine aktive Rolle im Unternehmen angestrebt. Ein Sitz im Verwaltungsrat sei kein Thema. Die Regierung in Dubai ist Eigentümer des Investors, ihr gehört auch die Fluglinie Emirates, einer der wichtigsten Kunden für den A380. EADS ist die Konzernmutter des Flugzeugbauers Airbus und wird vor allem von Deutschland und Frankreich dominiert.