1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

DTM: Doppelsieg für Mercedes in Zandvoort

Mercedes fährt dem Titel in der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM) weiter unaufhaltsam entgegen. Nach dem Dreifach-Sieg auf dem Nürburgring gelang den Stuttgartern beim sechsten Lauf der Saison in Zandvoort/Niederlande ein Doppelerfolg. Gary Paffett gewann vor seinem britischen Landsmann Paul di Resta. Titelverteidiger Timo Scheider war auf Platz drei bester Audi-Pilot. In der DTM-Gesamtwertung führt Bruno Spengler aus Kanada mit neuen Punkten Vorsprung auf Paffett.
Aufgrund von Untersuchungen an einem Reifen des Fahrzeugs von Audi-Pilot Timo Scheider, wurde das Rennergebnis in Zandvoort allerdings vorerst nicht offiziell bestätigt und bleibt zunächst nur vorläufig. Nach Rennende war an einem Reifen von Scheiders Fahrzeug festgestellt worden, dass der obligatorische Identifikations-Barcode von Serienpartner Dunlop fehlte. Dies ist ein Verstoß gegen das Technische Reglement des DMSB. Der Reifen wird nun von Dunlop eingehend untersucht, um zu prüfen, wie sich der Barcode lösen konnte. (az/sid/dpa)