1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reporter

Dschihad im Land der Revolution - Tunesiens Jugend und der IS

Eine Reportage von Anne Herzlieb und Mabrouka Khedir

Video ansehen 12:06

Dschihad im Land der Revolution

Tunesiens Entwicklung nach dem Arabischen Frühling galt vielen als beispielhaft. Nun wird das Land von Terror erschüttert. Zu dem Anschlag mit 22 Toten im März in Tunis hat sich die Terrormiliz IS bekannt. Die Täter: junge Tunesier, die sich dem Dschihad angeschlossen hatten.

Und die Zahl der radikalisierten Jugendlichen wächst: aus keinem Land ziehen so viele Menschen in den "Heiligen Krieg" wie aus Tunesien, im arabischen Raum das vermeintliche Musterland der Demokratie. Wer sind diese Jugendlichen, die sich von islamistischen Hasspredigern verführen lassen? Warum hat die Revolution sie nicht überzeugen können?

Audio und Video zum Thema