Drohnenaffäre: De Maiziére schweigt | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 21.05.2013
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Drohnenaffäre: De Maiziére schweigt

Nach Recherchen einer Zeitung wusste das Verteidigungsministerium schon vor Jahren, dass das unbemannte Fluggerät "Eurohawk" keine Zulassung bekommen wird. Außerdem hatte es bei Probeflügen erhebliche Schwierigkeiten gegeben. Während Minister de Maizère schweigt, befürchtet Koalitionspartner FDP ein weiteres finanzielles Desaster, beim Global-Hawk, dem geplanten Drohnen-Projekt der NATO.

Video ansehen 01:33
Jetzt live
01:33 Min.