1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Dritte Generation Ost

Wir erzählen die Geschichten von zwei jungen Menschen, die in der ehemaligen DDR geboren, aber im vereinigten Deutschland aufgewachsen sind. Sie sind Teil einer Generation, die das heutige Deutschland immer mehr prägen.

Video ansehen 04:17

Geboren in der DDR, groß geworden im vereinigten Deutschland: In Deutschland formiert sich eine neue Generation. 22 Jahre nach der deutschen Einheit und 23 Jahre nach dem Mauerfall prägen nicht mehr nur die Alten das Bild in den neuen Bundesländern. Mehr und mehr schieben sich die Jungen in den Vordergrund.

Die "Dritte Generation Ost": das sind die Jahrgänge 1975 bis 1985 - insgesamt rund 2,4 Millionen Menschen. Sie erlebten als Kinder und Jugendliche die ausgehende DDR. Aber richtig groß geworden sind sie erst im neuen, im geeinten Deutschland.

Wir treffen Arne Lietz und Adriana Lettrari. Beide erzählen uns, wie sie die deutsch-deutsche Trennung erlebt haben und wie ihre Herkunft ihr Leben prägt.