1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Dressur: Erster Meistertitel für Rath und Totilas

Der deutsche Reiter Matthias Rath hat erstmals die deutsche Dressur-Meisterschaft und damit seinen ersten Titel im Sattel des teuersten Dressurpferdes der Welt, Totilas, gewonnen. Bei den Titelkämpfen im sauerländischen Balve sicherte er sich auf seinem zehn Millionen Euro teuren Hengst den Sieg im Grand Prix Special mit dem DM-Rekord von 83,41 Prozentpunkten. Er setzte sich gegen Titelverteidigerin Isabell Werth mit El Santo durch. Dritte wurde Anabel Balkenhol auf Dablino (79,79). Für Rath war es erst der sechste Auftritt mit dem schwarzen Hengst, der im Vorjahr mit dem Niederländer Edward Gal dreimal Weltmeister geworden war. (of, sid, dpa)