1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Dresdner Frauenkirche ganz ohne Gerüste

Rund fünf Wochen nach dem spektakulären Aufzug der Turmhaube mit dem goldenen Kreuz sind bei der Dresdner Frauenkirche die letzten Gerüste gefallen. Damit ist der Wiederaufbau von außen endgültig abgeschlossen, bestätigte eine Sprecherin der Stiftung Frauenkirche in der Elbestadt. Bereits am 19. Juli hatten Bergsteiger letzte Gerüstteile an der Kuppel demontiert. Bis zur geplanten Wiedereinweihung am 30. Oktober 2005 stehen allerdings noch aufwändige Innenarbeiten an. Dazu gehört unter anderem die Ausmalung der Kuppel mit Gemälden der vier Evangelisten sowie die Restaurierung des Barockaltars von Johann Christian Feige. Ferner müssen noch die neue Orgel und das Gestühl eingebaut werden.

  • Datum 30.07.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5NFt
  • Datum 30.07.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5NFt