1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Dresdner Bank legt Zahlen vor

Die Dresdner Bank hat ihren Gewinn im zweiten Quartal 2004 weiter gesteigert. Das operative Ergebnis verbesserte sich sowohl gegenüber dem Vorjahreszeitraum (minus 40 Millionen Euro) als auch im Vergleich zum Vorquartal (187 Millionen Euro) auf 235 Millionen Euro, teilte die Bank am Dienstag in Frankfurt mit. Im ersten Halbjahr wurde ein Nettogewinn von 336 Millionen Euro (2003: 25 Millionen Euro) erzielt. Gemessen an der Bilanzsumme eroberte sich die Allianz-Tochter die Position als zweitgrößte deutsche Bank.

  • Datum 17.08.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5SGW
  • Datum 17.08.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5SGW