Dresden lädt zum Opernball | DW Reise | DW | 26.01.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Dresden lädt zum Opernball

In und vor der berühmten Semperoper in der sächsischen Landeshauptstadt steht die 13. Ausgabe des Balls unter dem Motto "Magisches Dresden - der Ball bringt Glück". Tausende Gäste wollen mittanzen!

Die Veranstalter rechnen mit bis zu 15.000 Schaulustigen unter freiem Himmel und etwa 2500 Gästen im Saal. Modemacher Guido Maria Kretschmer moderiert das Spektakel zum dritten Mal. An seiner Seite führt Sylvie Meis durch das Programm.

Deutschland Bundespresseball 2017 Guido Maria Kretschmer (picture-alliance/dpa/J. Carstensen)

Modedesigner Guido Kretschmer

Den Gästen wird Ausdauer abverlangt: Nach einem Programm mit zahlreichen Ehrungen beginnt der Ball erst gegen 23.00 Uhr. Dafür kann man bis in die frühen Morgenstunden tanzen - auch vor der Oper wird das Tanzbein geschwungen. Geehrt werden unter anderem Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) und Schauspielerin Veronica Ferres.

is/ks (dpa)
 

Die Redaktion empfiehlt