1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Dresden – Barockjuwel an der Elbe

Dresden ist bekannt unter dem Namen „Elbflorenz“. Wer einmal dort war, weiß warum. Die Lage an der Elbe, die prachtvolle Barockarchitektur der Altstadt und die Fülle an Kunst und Kultur versetzen Besucher in Entzücken.

Dresden

Dresden

Keiner hat das Gesicht der Stadt geprägt wie der sächsische Kurfürst August der Starke. Unter seiner Herrschaft entstanden Prunkbauten wie der Dresdner Zwinger, heute eine der Attraktionen in der Altstadt. Hier feierte der Fürst rauschende Feste. Und noch viel mehr gibt es in Sachsens Landeshauptstadt zu sehen: die Frauenkirche, die Brühlsche Terrasse und den Fürstenzug, das größte Porzellanbild der Welt. Die Stadt ist auch reich an Kunstaustellungen. Zum Beispiel die Skulpturensammlung und Galerie Neue Meister mit weltbekannten Künstlern wie Gerhard Richter. Wer nach einem Standrundgang entspannen möchte, kann auf historischen Raddampfern die Elbe hinaufschippern - vorbei ein Schlössern, Weinbergen und Villen.

Video ansehen 02:47

Dresden im Video

Audio und Video zum Thema