1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Dreister dusseliger Dieb

Ein polizeibekannter Dieb ist kurz vor Heiligabend nach dem Versuch geschnappt worden, auf einem Weihnachtsmarkt in Essen dreist zu klauen. Der 29-Jährige riss im Vorbeilaufen einem Kunden einen 50-Euro-Schein aus der Hand, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Täter konnte zwar zunächst entkommen, durch eigene Dummheit brachte er aber die Polizei auf seine Spur: Der Dieb verlor beim Weglaufen zwei Dokumente, darunter eine Visitenkarte. Die fand der bestohlene Kunde und brachte sie zur nahe gelegenen Polizeiwache.
  • Datum 24.12.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9biB
  • Datum 24.12.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9biB