1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Drei slowakische Soldaten im Irak umgekommen

Bratislava, 8.6.2004, RADIO SLOWAKEI IS, deutsch

Bei einer Entminungsoperation in der irakischen Provinz Wasit südlich von Bagdad sind drei slowakische Soldaten der multinationalen Truppe ums Leben gekommen. Zum Unglück kam es südlich von Bagdad in einem alten Munitionsdepot, das noch zu der Zeit von Saddam Husseins Regime erbaut worden war. Die Explosion ereignete sich, als die Soldaten Sprengstoff entschärfen wollten. Außer Slowaken kamen auch zwei Polen und ein Lette um. Zudem wurden mehrere Soldaten der Pioniertruppe verletzt. (fp)

  • Datum 09.06.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5AMF
  • Datum 09.06.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5AMF