1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Drastisches Rauchverbot in Russland

In Russland beginnen heute schwere Zeiten für Raucher: Das verschärfte Nichtraucherschutzgesetz tritt in Kraft. Jetzt gilt eine Rauchverbots-zone von mindestens 15 Metern zu öffentlichen Orten wie Bahnhöfen, Schulen oder Krankenhäusern. Bei Nichteinhaltung wird eine Strafe von umgerechnet 24 Euro fällig. Betroffen sind 44 Millionen rauchende Russen - das ist ein Drittel der Gesamtbevölkerung.

Video ansehen 00:24