1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Drastisch reduzierte Konjunktur-Prognosen

Im Sog der Weltrezession bricht die exportlastige deutsche Wirtschaft Konjunkturforschern zufolge in diesem Jahr um fast vier Prozent ein. Das Kieler Institut für Weltwirtschaft (IfW) rechnet für 2009 mit einem Rückgang des Bruttoinlandsproduktes (BIP) um 3,7 Prozent. Das Hamburgische Weltwirtschaftsinstitut (HWWI) rechnet sogar mit einem Minus von 3,8 Prozent. Damit korrigierten die Experten ihre Prognosen deutlich nach unten. Einen Lichtblick sehen die Institute zur Jahresmitte. Ausgelöst durch das staatliche Konjunkturprogramm sowie durch relativ niedrige Öl- und Rohstoffpreise soll die Produktion wieder leicht steigen, die deutsche Wirtschaft sich insgesamt stabilisieren.