1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Dramatische Kursstürze in Indien

Nach der Bestätigung der Wahlergebnisse ist es in Indien zum bislang größten Börsencrash des Landes gekommen. Die Anleger fürchten einen grundlegenden Wechsel in der Wirtschaftspolitik sowie eine Aufnahme der Kommunisten in die neue Regierung von Sonia Gandhi. An der Bombayer Börse war der Sensex-Index um bis zu 15 Prozent nach unten gerutscht. Die Aufsichtsbehörde hatte deshalb den Handel zwei Mal unterbrochen. Bis zum Börsenschluss konnte der Index wieder einen Teil der Verluste gutmachen, schloss aber dennoch 11 Prozent im Minus.
  • Datum 17.05.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/53hJ
  • Datum 17.05.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/53hJ