1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Dow Chemical mit Milliardenverlust

Die weltweite Wirtschaftskrise hat den US-Chemieriesen Dow Chemical im vierten Quartal tief in die roten Zahlen getrieben. Wie der Konzern am Dienstag mitteilte, lag der Nettoverlust im abgelaufenen Vierteljahr bei 1,55 Milliarden Dollar nach einem Gewinn von 472 Millionen Dollar vor einem Jahr. Ohne Sonderposten betrug der Verlust je Aktie 0,62 Dollar. Im Vorjahreszeitraum war noch ein Gewinn von 0,84 Dollar je Aktie erzielt worden. Der Umsatz des BASF-Konkurrenten brach um 23 Prozent auf 10,9 Milliarden Dollar ein.