1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fußball

Dortmund strauchelt, Frontzeck muss gehen

Spitzenreiter Dortmund kassierte in Kaiserslautern in der Schlussminute den Ausgleichstreffer. Die Verfolger Leverkusen und München gewannen souverän. Schlusslicht Mönchengladbach trennt sich von Trainer Frontzeck.

Kopfballduell zwischen Dortmunds Mats Hummels und Kaiserslauterns Srdjan Lakic. Foto: dapd

1:1 zwischen Kaiserslautern und Dortmund

Tabellenführer Borussia Dortmund hat einen weiteren großen Schritt Richtung Meisterschaft verpasst. Der BVB kam nur zu einem 1:1 beim 1. Kaiserslautern, hat aber weiter zehn Punkte Vorsprung. Die Verfolger Bayer und Bayern haben einen Champions-League-Platz fest im Visier. Ganz bitter lief es für Schlusslicht Borussia Mönchengladbach. Der 1:3-Niederlage beim FC St. Pauli, die den Klassenerhalt immer unwahrscheinlicher macht, musste Trainer Michael Frontzeck seinen Hut nehmen.

Wir haben den 22. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga in Wort und Bild zusammengefasst.

WWW-Links