1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lernerporträts

Dorota aus Polen

Mit Goethe und Schiller kam Dorota schon früh in Kontakt, denn ihre Cousine lebt in Weimar. Außerdem liebt sie nicht nur deutsche Süßigkeiten, sondern auch die Aussprache der Wörter „egal“ und „genau“.

Audio anhören 01:55

Dorota aus Polen – das Porträt als MP3

Name: Dorota

Land: Polen

Geburtsjahr: 1991

Beruf: Studentin

Ich lerne Deutsch, weil …
ich in der Zukunft in Deutschland leben möchte.

Mein erster Tag in Deutschland war …
vor langer Zeit. Ich war bei meiner Cousine in Weimar. In der Stadt, die vor allem für ihr kulturelles Erbe bekannt ist, kann man auch das Wohnhaus von Goethe oder Schiller besuchen.

Das ist für mich typisch deutsch:
Ordnung und Sicherheit. Ich denke, dass deutsche Menschen ruhig und solide sind. Aber vielleicht ist das auch nur ein Vorurteil!

In dieser deutschen Stadt würde ich gern leben:
In Berlin, weil es in der Nähe meines Wohnortes liegt. Es gibt so viele Dinge, die man in Berlin machen kann.

Das werde ich an der deutschen Sprache nie verstehen:
Warum braucht man drei unterschiedliche Artikel!

Mein deutsches Lieblingswort:
Egal und genau. Ich mag es einfach, diese Worte zu sagen.

Mein größter Wunsch oder Traum ist:
Ich möchte glücklich sein, außerdem sehr interessante Leute kennenlernen und viel vom Leben und der Welt erfahren.

Mein Tipp für andere Deutschlerner:
Habt Spaß beim Lernen! Und: Lernt Deutsch möglichst in Deutschland!

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads