1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Doris Dörrie brauchte Hollywood nicht

Die deutsche Regisseurin und Schriftstellerin Doris Dörrie bereut bis heute nicht, dass sie vor rund 20 Jahren nach dem Riesen-Erfolg ihres Films "Männer" nicht in Hollywood geblieben ist. "Es war eine Entscheidung für mein Privatleben, für meine Familie, meine Art Geschichten zu erzählen", begründete Dörrie im Kölner "Sonntags-Express" (23.10.2005) ihren Entschluss, nach Deutschland zurückzukehren. "Ich hatte einen großen internationalen Film, von dem ich immer geträumt hatte, abgesagt, weil ich schwanger wurde. In dem Augenblick hatte auch dieser Traum-Film alle Bedeutung verloren."
  • Datum 23.10.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7LB1
  • Datum 23.10.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7LB1