1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Dorfpfarrer gewinnt renommierten spanischen Literaturpreis

Der Pfarrer eines kleinen Dorfes in Spanien hat eine der wichtigsten Literaturauszeichnungen seines Landes gewonnen. Für seinen Roman "El alma de la ciudad" ("Die Seele der Stadt") wurde Jesus Sanchez Adalid in Sevilla der mit 120.000 Euro dotierte Fernando-Lara-Preis zugesprochen.

Das Buch ist in der Zeit der christlichen Rückeroberung der muslimisch besetzten Iberischen Halbinsel angesiedelt.

Der 45-jährige Autor ist Pfarrer der 2000 Einwohner zählenden Gemeinde Alange nahe Badajoz im Südwesten Spaniens. Vor seiner Priesterweihe war er als Richter tätig. Auf die Frage, ob die Kirchgänger in dem Ort seine Bücher kennen, antwortete er: "Für sie bin ich nur der Pfarrer."

  • Datum 11.05.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/AX9Z
  • Datum 11.05.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/AX9Z