1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Doping: Zwei Jahre Sperre für Radprofi Di Luca

Der italienische Radprofi Danilo di Luca ist wegen Dopings für zwei Jahre gesperrt worden. Außerdem verurteilte das Gericht des Nationalen Olympischen Komitees Italiens den Giro d´Italia-Sieger von 2007 zu einer Geldstrafe von 280.000 Euro. Di Luca war beim Giro 2009 zweimal positiv auf das Blutdopingmittel CERA getestet worden. Der 34-Jährige kündigte an, beim Internationalen Sportgerichtshof in Lausanne Widerspruch gegen die Sperre einzulegen. (sn/dpa)