1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Doping: US-Radprofi O'Bee lebenslang gesperrt

US-Radprofi Kirk O'Bee, der im Jahr 2000 eine Saison lang im Team Lance Armstrongs fuhr, ist wegen wiederholten Dopings lebenslang gesperrt worden. Das bestätigte die Anti-Doping-Behörde der USA. Sämtliche Resultate des 33-Jährigen seit 2005 wurden aus den Ergebnislisten gestrichen. - O'Bee wurde im Mai 2009 des Dopings mit EPO und Wachstumshormonen überführt. 2001 war er positiv auf Testosteron getestet und daraufhin ein Jahr gesperrt worden. (sn/dpa/sid)