1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Doping: Contador muss nicht aussagen im Fuentes-Prozess

Der zweimalige Tour-de-France-Sieger Alberto Contador muss nicht im Prozess um den mutmaßlichen Dopingarzt Eufemiano Fuentes aussagen. "Mit Blick auf den Verlauf des Verfahrens verzichte ich darauf, Alberto Contador als Zeugen zu laden", sagte Ignacio Arroyo, der Anwalt des Mitangeklagten Manolo Saiz. Saiz war früher Contadors Teamanager beim damaligen Rennstall Liberty Seguros. Er hatte vor der 21. Strafkammer des Juzgados de lo Penal in Madrid Anfang Februar ausgesagt, er habe in seiner Zeit als Sportdirektor des Rennstalls Liberty Seguros mehrere Profis zu Fuentes geschickt.

Ex-Profi Tyler Hamilton hat dagegen seinen ehemaligen Teamchef Bjarne Riis schwer belastet. Hamilton sei zwischen 2002 und 2004 Patient von Fuentes gewesen, Riis habe den Kontakt hergestellt, sagte Hamilton vor dem Gericht in Madrid aus. (jw/sid/dpa)