1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Doping: 41 Verfahren wegen Doping-Verstößen

Die Nationale Anti-Doping-Agentur (NADA) hat für 2009 eine positive Bilanz gezogen. Die deutschen Dopingjäger registrierten im vergangenen Jahr 41 Verstöße gegen die Dopingrichtlinien. Das waren 19 weniger als im Jahr zuvor. Gleichzeitig wurde die Anzahl der Doping-Kontrollen erhöht. Gab es im Jahr 2008 noch 13.268 Kontrollen, waren es 2009 insgesamt 14.286 Kontrollen. "Damit liegen wir im internationalen Schnitt", meinte NADA-Geschäftsführer Göttrik Wewer in Berlin. Positiv sei, dass die versehentlichen Verstöße dank der verstärkten Aufklärung der Agentur rückläufig seien. Allerdings bleibe Doping im Sport ein großes Problem. "Wir wissen nicht, wie groß die Dunkelziffer ist. Wir wissen aber, dass es eine gibt", sagte Wewer. (ab, sid, dpa)