1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Donald Sutherland

Donald Sutherland zählt zu den Schauspielgrößen Hollywoods. 2017 erhielt er den Ehrenoscar für sein Lebenswerk.

Der Kanadier, am 17. Juli 1935 geboren, studierte in London, ging auf Theatertour und spielte erste TV-Rollen. 1967 nahm er im Kriegsfilm "Das dreckige Dutzend" seine erste größere Rolle an, 1970 kam der endgültige Durchbruch mit der Militärsatire "Mash". Zu seinen bekanntesten Filmen zählen "Wenn die Gondeln Trauer tragen" und "Die Tribute von Panem". 2017 bekam er den Oscar für sein Lebenswerk.