1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Dogge zerbeult sechs Autos

Mit einem Gemüsestand im Schlepptau hat eine Dogge in Düsseldorf einen Ausflug unternommen und sechs Autos zerbeult. Als "Frauchen" einkaufen war, sei dem Tier offensichtlich langweilig geworden, berichtete die Polizei. Ihren mächtigen Hund hatte sie an der Gemüseauslage eines Geschäfts angeleint.

Plötzlich setzte sich das Tier samt drei Quadratmeter großem Stand in Richtung Heimat in Bewegung. Nach 600 Metern konnte die 24-jährige Besitzerin den Ausreißer einholen. Die Dogge erlitt leichte Blessuren an der Pfote. Den Sachschaden schätzte die Polizei auf rund 3000 Euro.

  • Datum 08.05.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2AEM
  • Datum 08.05.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2AEM