1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Dobrindt in der Schusslinie

In der Koalition in Berlin gibt es wieder Ärger. Der Generalsekretär der bayerischen CSU, Dobrindt, hatte einen Austritt Griechenlands aus der Euro-Zone für unvermeidbar erklärt. Da dies nicht die offizielle Position der Bundesregierung ist, müssen nun nach innen und außen wieder Wogen geglättet werden. Doch dies ist gar nicht so einfach.

Video ansehen 01:14