1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

DJ Paul van Dyk interpretiert Verdi

Paul van Dyk zählt zu den erfolgreichsten DJs der Welt. Gemeinsam mit Musikern der Bayerischen Staatsoper ist er angetreten, die Grenzen zwischen elektronischer Tanzmusik und klassischer Musik zu überwinden. Im Nationaltheater in München hat der international bekannte DJ Stücke des italienischen Komponisten Giuseppe Verdi neu interpretiert.

Video ansehen 04:20
Bei seinem Auftritt wird Paul van Dyk von Sopranen und Mezzosopranen der Bayerischen Staatsoper sowie den Musikern des Bayerischen Staatsorchesters unterstützt. Der DJ mischt ausgewählte Stücke Verdis mit seinen Songs. Für Musikfans gab es am Wochenende zum ersten und wahrscheinlich zum einzigen Mal die Möglichkeit, die Musik von Paul van Dyk (geboren 1971) und Giuseppe Verdi (1813-1901) an einem Abend zu erleben und dazu auf der Bühne des Nationaltheaters zu tanzen. Paul van Dyk wuchs in Ostberlin auf. 1991 begann seine Karriere als DJ. Heute legt Paul van Dyk weltweit auf, ist Musikproduzent, hat mehrere Alben veröffentlicht, ist Hörfunkmoderator und hat sein eigenes Plattenlabel.