1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

DIW sieht Konjunkturerholung

Die deutsche Konjunktur wird sich aus Sicht des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) trotz anhaltend hoher Ölpreise weiter erholen. Die Null beim Wachstum im zweiten Quartal sei besser als sie aussehe, sagte DIW-Präsident Klaus F. Zimmermann in Berlin. Der Exportboom gehe weiter, auch bei Investitionen und dem Konsum im Inland gebe es positive Zeichen. Nach einem erwarteten Plus von 0,5 Prozent im laufenden Quartal werde sich die Entwicklung voraussichtlich festigen. Das DIW bekräftigte daher seine kürzlich abgesenkte Prognose von 0,9 Prozent Wachstum für 2005.

  • Datum 25.08.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/75yt
  • Datum 25.08.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/75yt