1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

DIW schlägt Erhöhung der Mehrwertsteuer vor

Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Klaus Zimmermann, hat mit Blick auf die Staatsverschuldung eine deutliche Erhöhung der Mehrwertsteuer ins Gespräch gebracht. "Eine Erhöhung des Normalsatz von 19 Prozent auf 25 Prozent brächte jedenfalls dauerhaft über 50 Milliarden Euro Einnahmen", sagte er der in Erfurt erscheinenden "Thüringer Allgemeinen".